Partnerbezogene Gesprächsführung nach ROGERS

Gesprächsführung wird häufig als ein Vorgang verstanden, in dem ein Partner in der Gesprächssituation seine Meinung und Ziele beim anderen Partner durchsetzen will und kann. Eine andere Form der Gesprächsführung verlangt den umgekehrten Weg. In ihr geht es darum, die Vorstellungen und Ziele des Gesprächspartners zu erfassen und ihm zu helfen, diese nach seinen Vorgaben und Bedürfnissen umzusetzen.

23.02.2019, 08.30 bis 13.30 Uhr

mehr …Partnerbezogene Gesprächsführung nach ROGERS

Das Autismus- Spektrum

Die Diagnose „Autismus“ wirft für Betroffene, Angehörige und Fachleute jede Menge an Fragen auf, die schon beim Verständnis der Diagnose beginnen. Allgemein werden unter Autismus schwere, unheilbare Kontakt- und Kommunikationsstörungen verstanden, die mit starken Auffälligkeiten im motorischen und kognitiven Bereich sowie im Verhalten einhergehen.

Termine:  11. Mai 2019 oder 09. November 2019, 08:30 bis 13:30 Uhr

mehr …Das Autismus- Spektrum

Singen-Tanzen-Musizieren mit Kindern von 1 bis 3 Jahren

Kinder lieben Kinderlieder- alte und neue, aber sie mögen auch poppige Rhythmen, bewegen sich zur Musik und wollen selbst aktiv werden. Unsere Weiterbildung gibt Ihnen Anregungen zur Förderung der Kinder sowie zur gezielten Einführung neuer Lieder in Kombination mit Tanz/Bewegung und Instrumentenspiel.

20. und 27. November 2019; 18:00 bis 20:30 Uhr

mehr …Singen-Tanzen-Musizieren mit Kindern von 1 bis 3 Jahren

Integrationshelfer/in

Im Zuge der Inklusionsbemühungen eingesetzte Integrationshelfer in Kitas, Schulen und der Hortbetreuung erwerben in diesem Kurs grundlegende pädagogische und methodische Kompetenzen für die Betreuung der Kinder. Sie beschäftigen
sich mit der Bildungskonzeption in MV sowie den rechtlichen Grundlagen ihrer Arbeit.

Termine: berufsbegleitend vom 06.11.2018 – 23.05.2019 (Di & Do 17:30-20:45 Uhr), Vollzeitkurs 01.07.2019 – 26.07.2019

mehr …Integrationshelfer/in

Fortbildung zum/zur Kindertagespfleger/in

Um Kinder in ihrer Entwicklung kompetent fördern zu können, müssen sich Kindertagespfleger/innen gründlich mit den gesetzlichen, pädagogischen und kommunikativen Grundlagen für diesen schönen Beruf vertraut machen. Der Kurs wird mit dem Zertifikat des Bundesverbandes der Kindertagespflege  abgeschlossen.

Termin: 14.10.2019 – 20.12.2019

mehr …Fortbildung zum/zur Kindertagespfleger/in

Diskussion von Alltagproblemen der pädagogischen Arbeit (Supervision informell)

In Ihrer pädagogischen Arbeit geht es nicht immer zu, wie es die Lehrbücher beschreiben. Kinder oder Jugendliche konfrontieren Sie mit Verhaltensweisen, mit denen Sie nicht umgehen können oder die Sie sich nicht erklären können.

Termin auf Anfrage

mehr …Diskussion von Alltagproblemen der pädagogischen Arbeit (Supervision informell)