Orientierungskurs

Leben in Deutschland

Wer als Flüchtling oder Asylbewerber in Deutschland bleiben darf, besucht einen Integrationskurs. Er besteht aus einem Deutsch- und einem Orientierungskurs.

Im Anschluss an den Deutschkurs besuchen Sie den Orientierungskurs. Er umfasst 100 Unterrichtsstunden.

Im Orientierungskurs sprechen Sie zum Beispiel über:

  • die deutsche Rechtsordnung, Geschichte und Kultur
  • Rechte und Pflichten in Deutschland
  • Formen des Zusammenlebens in der Gesellschaft
  • Werte, die in Deutschland wichtig sind, zum Beispiel Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung von Frauen und Männern.

Den Orientierungskurs schließen Sie mit dem Abschlusstest "Leben in Deutschland" ab.

Kursdetails

Kursdauer: 100 Unterrichtseinheiten

Abschlussart: Leben in Deutschland (LID)

Ihr Ansprechpartner

Frau Basal

Telefon: 03831 477 395

Mail: sawsan.basal@hdw-bildungszentrum.de