Umsetzung Hygieneplan im Haus der Wirtschaft ab 03.08.2020

Ab 03.08.2020 gilt für den Zutritt zum Haus der Wirtschaft und für die öffentlichen Bereiche Maskenpflicht. Den einzelnen Maßnahmen im Haus sind Pausenzeiten und -bereiche sowie Sanitärräume zugeordnet. Besucher im Haus/in den einzelnen Bereichen werden mit den Kontaktdaten entsprechend dokumentiert. Die strikte Einhaltung des Plans für Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen für die Schulen in M-V wird regelmäßig geprüft.

Integrationshelfer/in

Nächster Kurs (berufsbegleitend): 03.11.2020 – 20.05.2021

Im Zuge der Inklusionsbemühungen eingesetzte Integrationshelfer in Kitas, Schulen und der Hortbetreuung erwerben in diesem Kurs grundlegende pädagogische und methodische Kompetenzen für die Betreuung der Kinder. Sie beschäftigen
sich mit der Bildungskonzeption in MV sowie den rechtlichen Grundlagen ihrer Arbeit.

Unterricht jeweils Dienstag und Donnerstag, 17.00 – 20.15 Uhr 

mehr …

Hauptschulabschluss (Berufsreife)

Nächster Kurs: 12.10.2020 – 11.06.2021, täglich 08.00 – 14.00 Uhr

Der Hauptschulabschluss (Berufsreife) gilt in vielen Berufen als Mindestvoraussetzung für den Beginn einer Ausbildung und ist damit die erste und wichtige Voraussetzung für den beruflichen und persönlichen Erfolg. Der Kurs zum Nachholen des Hauptschulabschlusses in Stralsund wird deshalb, bei Vorliegen der Voraussetzungen, vom Jobcenter oder der Arbeitsagentur gefördert.

mehr …

Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen – Was kann Kindern helfen, seelische Widerstandskraft zu entwickeln?

Nicht jedes Kind hat optimale Lebensbedingungen. Das Leben von Kindern und Erziehenden kann oft widrigen Umständen ausgesetzt sein. Wie ist es möglich, trotz oder gerade wegen dieser Umstände ein subjektives Wohlbefinden und Lebenszufriedenheit zu entwickeln und zu bewahren?

Termin:  19. und 26. August 2020, jeweils 17.30 – 20.00 Uhr

mehr …

Teilleistungsschwächen und Teilleistungsstörungen (Workshop Abstract)

Ein für Eltern wie Fachleute zwiespältiges Phänomen stellen Teilleistungsschwächen und Teilleistungsstörungen dar. Sie treten bei „normalen“, unter guten Umständen heranwachsenden Kindern ohne erkennbare Ursache auf und werden im Vorschulalter an kleinen „Aussetzern“, in der Schule an schlechten Noten erkennbar.

Termin:  29. August 2020, 08.30 bis 13.30 Uhr

mehr …

Ausbildung der Ausbilder (AEVO)

Start: 02.09. – 25.11.2020 (Anmeldeschluss: 28.08.2020; Präsenztage (30 Stunden): Mittwoch 17.00 – 20.15 Uhr offene Kurse berufsbegleitend, bei mehreren Teilnehmern auch als Firmenschulung

Erfolgreich Ausbilden setzt Grundkenntnisse der Berufspädagogik sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen der Ausbildung voraus, stellt zugleich aber eine spannende berufliche Entwicklungsperspektive dar. Die Anforderungen an die betriebliche Ausbildung und damit auch an die Ausbilder steigen.

mehr …

Metallbearbeitung Industriemeister/in (IHK) Metall

Industriemeister/in (IHK) Metall

Industriemeister/innen (IHK) in der Fachrichtung Metall übernehmen verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben in allen betrieblichen Funktionsbereichen der Metallindustrie oder verwandter Branchen.  Teilnehmer/innen profitieren vom Aufstiegs-BAföG.

Starttermin: Sommer 2020, berufsbegleitender Präsenzkurs

mehr …

Das Autismus- Spektrum

Die Diagnose „Autismus“ wirft für Betroffene, Angehörige und Fachleute jede Menge an Fragen auf, die schon beim Verständnis der Diagnose beginnen. Allgemein werden unter Autismus schwere, unheilbare Kontakt- und Kommunikationsstörungen verstanden, die mit starken Auffälligkeiten im motorischen und kognitiven Bereich sowie im Verhalten einhergehen.

Termine:  05.09.2020 und 24.10.2020, 08:30 bis 13:30 Uhr

mehr …

Schweißtechnische Kursstätte (DVS)

Warum Karrierepläne schmieden, wenn man sie schweißen kann? Qualifizierte Schweißer werden gesucht. Denn Schweißtechnik findet man von der Tiefsee bis in den Weltraum – und überall dazwischen. Erfahrene Schweißlehrer gewährleisten in der DVS-Schweißkursstätte im Haus der Wirtschaft Bildungszentrum eine kompetente und intensive Begleitung zur erfolgreichen Prüfung.

Termin: laufender Einstieg nach Absprache , Mo. – Fr. 07:00 -15:45 Uhr

mehr …

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Folgende Tätigkeiten dürfen nach einer Bestellung durch den Arbeitgeber ausgeführt werden:

  • Anschließen von ortsveränderlichen Betriebsmitteln und Leuchten
  • Austausch von defekten Steckdosen und Schaltern
  • Austausch von Schutzkontaktsteckern und -kupplungen an Betriebsmitteln und Kabeln
Termin: auf Anfrage

mehr …