Betriebliche Kooperation-Auftragsausbildung

Termine: laufend, laufend, 7:00 Uhr, 16:00 Uhr

Kosten: 6.000,00 ?

Referent: Herr Boxhammer

Die Auftragsausbildung ist eine Erweiterung der dualen Ausbildung, welche vor allem Azubis aus kleineren Unternehmen die Chanche erm”glichen soll, den Auszubildenden fehlendes Wissen in unseren Werkst„tten und Schulungsr„umen zu vermitteln.
Module:
Grundlagen Metall
Pneumatik und Hydraulik
Grundlagen Elektrotechnik
Grundlagen Drehen
Grudlagen Fr„sen
Therminsches Fgen und Trennen
Prfungsvorbereitung

fr die Ausbildungsberufe:
Fertigungsmechaniker
Industriemechaniker
Konstruktionsmechaniker
Fachkraft Metalltechnik

Kursdetails

Zielgruppe: Auszubildende aus Betrieben und Unternehmen der Region

Voraussetzungen: Ausbildungsvertrag mit einem Betrieb oder Unternehmen der Region

Minimale Teilnehmerzahl: 8

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Kursdauer: 1200 Unterrichtseinheiten

Abschlussart: IHK-Prfung

Ihr Ansprechpartner

Herr Kremer

Telefon: 03831 477 310

Mail: burkhard.kremer@hdw-bildungszentrum.de