Der Herbst ist Weiterbildungszeit

Das erste Halbjahr ist vergangen, der Sommerurlaub genossen. Aber wie ist es um die guten Vorsätze vom Anfang des Jahres bestellt? Zum Beispiel sich durch Weiterbildung fit für neue Herausforderungen halten, mit seinen Fachkenntnissen und Qualifikationen auf dem Laufenden bleiben.
Jetzt, wenn die Tage kürzer werden, ist die beste Zeit, in die berufliche Zukunft zu investieren. Im Haus der Wirtschaft Bildungszentrum finden Sie ein breites Spektrum praxis- und berufsbezogener Weiterbildungen. Für Arbeitnehmer, Firmen und Arbeitssuchende.

weiter lesen

Integrationshelfer/in

Teilzeitkurs: 2.11.2021 – 24.05.2022
Dienstags und Donnerstags 17:00 – 20:15 Uhr

Im Zuge der Inklusionsbemühungen eingesetzte Integrationshelfer in Kitas, Schulen und der Hortbetreuung erwerben in diesem Kurs grundlegende pädagogische und methodische Kompetenzen für die Betreuung der Kinder. Sie beschäftigen sich mit der Bildungskonzeption in MV sowie den rechtlichen Grundlagen ihrer Arbeit.

weiter lesen

Das Autismus- Spektrum

Verstehen und Fördern von Menschen mit autistischen Merkmalen

Termine:  06.11.2021,
08:30 bis 13:30 Uhr 6 U-Std. 
Kosten: 45,00 €  

Die Diagnose „Autismus“ wirft für Betroffene, Angehörige und Fachleute jede Menge an Fragen auf, die schon beim Verständnis der Diagnose beginnen. Allgemein werden unter Autismus schwere, unheilbare Kontakt- und Kommunikationsstörungen verstanden, die mit starken Auffälligkeiten im motorischen und kognitiven Bereich sowie im Verhalten einhergehen.

weiter lesen

Werkzeuge in der Ausbildung zum Industriemeister Elektrotechnik (IHK)

Industriemeister/in (IHK) Elektrotechnik

Industriemeister/innen (IHK) in der Fachrichtung Elektrotechnik übernehmen verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben in allen betrieblichen Funktionsbereichen der Elektroindustrie oder verwandter Branchen.  Teilnehmer/innen profitieren vom neuen Aufstiegs-BAföG.

Starttermin: September 2021 oder Januar 2022, berufsbegleitender Präsenzkurs

weiter lesen

Metallbearbeitung Industriemeister/in (IHK) Metall

Industriemeister/in (IHK) Metall

Industriemeister/innen (IHK) in der Fachrichtung Metall übernehmen verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben in allen betrieblichen Funktionsbereichen der Metallindustrie oder verwandter Branchen.  Teilnehmer/innen profitieren vom Aufstiegs-BAföG.

Starttermin: September 2021 oder Januar 2022, berufsbegleitender Präsenzkurs

weiter lesen

Fortbildung zum/zur Kindertagespfleger/in

Um Kinder in ihrer Entwicklung kompetent fördern zu können, müssen sich Kindertagespfleger/innen gründlich mit den gesetzlichen, pädagogischen und kommunikativen Grundlagen für diesen schönen Beruf vertraut machen. Der Kurs wird mit dem Zertifikat des Bundesverbandes der Kindertagespflege  abgeschlossen.

Termin: auf Anfrage

weiter lesen

Ausbildung der Ausbilder (AEVO)

Erfolgreich Ausbilden setzt Grundkenntnisse der Berufspädagogik sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen der Ausbildung voraus, stellt zugleich aber eine spannende berufliche Entwicklungsperspektive dar. Die Anforderungen an die betriebliche Ausbildung und damit auch an die Ausbilder steigen.

Termine nach Absprache, Vollzeit oder Teilzeit
Präsenztage (30 Stunden): Mittwoch 17.00 – 20.15 Uhr offene Kurse berufsbegleitend, bei mehreren Teilnehmern auch als Firmenschulung

weiter lesen

Wir beraten Sie zur Bildungsprämie

Sie wollen sich weiterbilden, aber es fehlt Ihnen an finanzieller Unterstützung? Das  Bundesprogramm zur Bildungsprämie richtet sich weiter an Erwerbstätige mit geringem Einkommen. Seit 1. Juli 2017 können mehr Menschen in den Genuss dieser finanzieller Unterstützung kommen.

weiter lesen

Entwicklungsdokumentation am PC

Viele Schreibarbeiten im Alltag der Erzieher*innen, Kindertagespflegepersonen und anderer pädagogischer Fachkräfte lassen sich heute mit Hilfe von PC oder Notebook vereinfachen und leicht archivieren. Dieser Kurs soll Ihnen helfen, Ihre Fertigkeiten dabei zu verbessern und neue Fertigkeiten im Umgang mit der Software zu erwerben, um die Arbeit für Sie effektiv zu gestalten. Insbesondere beim Schreiben der Entwicklungsdokumentationen, von Lerngeschichten, beim Erstellen von Plänen und bei der Verwaltung Ihrer vielen Fotos kann Ihnen die Technik den Arbeitsalltag erleichtern.

Termine:  II. Quartal 2021, jeweils mittwochs, 17.30 bis 20.30 Uhr

weiter lesen

Englisch im Beruf/Business English

Die Anwendung der englischen Sprache im Berufsalltag ist heute für viele Branchen eine Anforderung im Stellenprofil. Das Modul ist für „Auffrischer“ konzipiert, Ausgangslevel: intermediate. Arbeitssuchende erhalten zusätzliche Kompetenzen, die die Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen.

Termin: laufender Einstieg

weiter lesen

Bildungsscheck

Damit mehr Unternehmen das Thema Weiterbildung ihrer Beschäftigten als Chance für die Zukunft begreifen, bietet das Land M-V mit dem Bildungsscheck im Rahmen der „Richtlinie zur Förderung der Kompetenzentwicklung in Unternehmen“ konkrete Unterstützung an. Das Land M-V übernimmt bis zu 75% der Kursgebühren (maximal 500,00 Euro pro Bildungsscheck und Weiterbildungsmaßnahme). Der Besuch berufsspezifischer Seminare ist ebenso möglich wie die Anmeldung zu Sprach- oder Computerkursen, sofern sie einen beruflichen Bezug haben. Auch Weiterbildungen im Bereich von Schlüsselqualifikationen sowie Lern- und Arbeitstechniken können gefördert werden. Um Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, die betriebliche Weiterbildung möglichst passgenau auf die individuellen Bedarfe abzustimmen, ist die Förderung von unternehmensinternen Seminaren möglich. Wir beraten Sie gerne im Einzelfall.