Kindliche Sexualität – Workshop für Kita-Erzieherinnen und Tagesmütter

Ab Geburt macht ein Kind Erfahrungen im Umgang mit seinen Gefühlen und mit seinem Körper. Die Trennung von Zärtlichkeit, Sinnlichkeit gibt es bei Kindern im Zusammenhang von Sexualität nicht – sie leben daher eine ganz andere Sexualität, als die, die wir Erwachsenen uns vorstellen. Das Fehlen dieser Erkenntnis hat das Thema der kindlichen Sexualität zu einem Tabuthema werden lassen.

Termin: 29.08.2018, 17.30 bis 20.30 Uhr

mehr …Kindliche Sexualität – Workshop für Kita-Erzieherinnen und Tagesmütter

Teilleistungsschwächen und Teilleistungsstörungen – Workshop abstract

Ein für Eltern wie Fachleute zwiespältiges Phänomen stellen Teilleistungsschwächen und Teilleistungsstörungen dar. Sie treten bei „normalen“, unter guten Umständen heranwachsenden Kindern ohne erkennbare Ursache auf und werden im Vorschulalter an kleinen „Aussetzern“, in der Schule an schlechten Noten erkennbar. Einerseits stellen Teilleistungsschwächen keine schweren Entwicklungsbeeinträchtigungen dar, zugleich aber haben sie nachhaltig negative Folgen für den schulischen und beruflichen Werdegang der Betroffenen.

Termin: 22.09.2018, 08.30 bis 13.30 Uhr

mehr …Teilleistungsschwächen und Teilleistungsstörungen – Workshop abstract