Geprüfte(r) Tourismusfachwirt(in) (IHK)

Tourismusfachwirte kommen aus der Praxis und übernehmen Verantwortung im mittleren Management in der Reisebranche und profitieren vom neuen Aufstiegs-BAföG.

Termin März 2019 – Oktober 2020 (berufsbegleitend, außerhalb Hochsaison)

Mit der erfolgreich bestandenen IHK-Prüfung zum Tourismusfachwirt erhalten Fachkräfte aus dem Tourismus einen anerkannten Abschluss auf Bachelor-Niveau. Aktuelles, zukunftsorientiertes und fundiertes Know-How machen IHK-geprüfte Tourismusfachwirte und Tourismusfachwirtinnen zu vielseitig einsetzbaren mittleren Führungskräften, zum Beispiel in der Hotellerie. Wir bereiten nicht nur erfolgreich auf die Prüfung vor, sondern Tourismusfachwirte lernen, was sie im Beruf wirklich brauchen. Die Aufstiegsfortbildung öffnet motivierten und bewährten MitarbeiterInnen bereits wenige Jahre nach Ende einer Berufsausbildung neue Perspektiven und Einsatzmöglichkeiten. Betriebe sichern sich so den Fachkräftenachwuchs aus eigener Kraft.


Kursdetails

Zielgruppe:
Reiseverkehrskaufleute, Kaufleute für Tourismus und Freizeit, Hotelkaufleute und Mitarbeiter touristischer Unternehmen mit umfangreicher Berufserfahrung – Ihr Ziel ist das mittlere Management in einem Hotel oder anderen Unternehmen der Reisebranche und dafür wollen Sie sich gemeinsam mit Gleichgesinnten aus der Region die erforderlichen Fachkenntnisse aneignen.
Voraussetzungen:
Sie verfügen über eine Berufsausbildung oder Fachhochschulreife, Berufserfahrung und wollen die Aufstiegschancen in der Tourismusbranche nutzen.
Kursdauer:
560 Unterrichtsstunden, außerhalb der Hochsaison
Lehrmethoden:
Dozentenvortrag, Unterrichtsgespräch, Gruppenarbeit, Online-Lernen, Selbststudium
Teilnahmegebühr:
€ 3.400,-  ohne Förderung zzgl. AEVO, Prüfungsgebühren und Literatur, Förderung durch Aufstiegs-BAföG (Meister-BAföG), Ratenzahlung möglich

Kursinhalte

  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung
  • Grundlagen des Tourismus
  • Tourismusmanagement
  • Tourismusmarketing
  • Betriebsspezifisches Management

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Heike Zielske
Fon: 03831 477 304

heike.zielske@hdw-bildungszentrum.de