Stressresilienz aufbauen und die Superkraft Intuition wecken

Wie es gelingen kann, widerstandsfähiger zu werden.

Termine: Do, 24.03.2022 und Do, 31.03.2022, 17:15 - 21:15 Uhr

Kosten: 82,00 €

Referent: Frau Drichel (Psych B.SC.)

Vor Krisen, Schicksalsschlägen und Misserfolgen ist niemand gefeit, Krisen und Herausforderungen werden immer unseren Weg pflastern, sie gehören zum Leben dazu. Wir wissen nie, was das Leben mit uns als nächstes vorhat, aber es liegt in unserer Hand, wie wir uns entscheiden weiterzumachen.

Resilient sein bedeutet, Belastungen auszuhalten und sich von schweren Schicksalsschlägen nicht aus der Bahn werfen zu lassen. Es ist eine lebensmutige Kraft der Psyche und zuversichtliche Grundhaltung.

In diesem Kurs erfahren sie, wie es gelingen kann widerstandsfähiger zu werden, wie sie Schutz- und Risikofaktoren erkennen und welche Bedeutung dies in der pädagogischen Praxis und im Alltag hat.

Der Kurs bestehet aus 2 aufeinander aufbauenden Terminen.

Entspricht Modul 3.2. des Fortbildungskonzeptes

Kursdetails

Minimale Teilnehmerzahl: 10

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Kursdauer: 10 Unterrichtseinheiten

Abschlussart: Teilnahmebescheinigung

Ihr Ansprechpartner

Frau Anja Puls

Telefon: 03831 477 332

Mail: anja.puls@hdw-bildungszentrum.de