Erfolgreiches Projekt auch im Schuljahr 2018/2019

Auch im Schuljahr 2018/2019 haben wir gemeinsam mit Schülern und Schülerinnen der regionalen Schule Hermann Burmeister im Rahmen des Programmes „Schule Plus“ ein Projekt zum Thema „Kochen mit Spaß“ durchgeführt.

Die Teilnehmenden haben in der Hauswirtschaftsküche der Schule unter Anleitung einfache Gerichte aus frischen Zutaten gekocht und probiert. Vor der Zubereitung wurde  eine kleine Rohstoffkunde durchgeführt. In lockerer Atmosphäre wurden Verpackungs-angaben angesehen und besprochen oder auch Fragen zu den Lebensmitteln durch die Schüler bzw. bei Bedarf den Projektbegleiter beantwortet. So konnten auch ungewohnte bzw. unbekannte Lebensmittel eingesetzt werden, wie z.B. Vollkornnudeln, Maisnudeln, Auberginen u.a.
Die Schüler und Schülerinnen waren mit viel Begeisterung bei der Sache, haben vieles über die Lebensmittel gelernt, Neues ausprobiert und können Nudeln, Pizzen und Burger, aber auch frische Salate oder Suppen selbst zubereiten.
Zum Abschluss des Projektes gab es dieses Abschlussmenü.
Wir bedanken uns bei der Burmeister-Schule und den beteiligten Schülern herzlich für die gute Zusammen- und Mitarbeit.