Beratung zur verbesserten Bildungsprämie

Es sind gute Nachrichten für alle Weiterbildungs-Interessierten aus der Region Vorpommern-Rügen. So lässt sich die Neuregelung der Förderkonditionen für die Bildungsprämie zusammenfassen. Grundsätzlich richtet sich das zugleich bis 2020 verlängerte Bundesprogramm weiter an Erwerbstätige mit geringem Einkommen. Seit 1. Juli 2017 können mehr Menschen in den Genuss dieser finanzieller Unterstützung kommen.

mehr …

Weiterbildungsstipendium

Wer seine Berufsausbildung besonders erfolgreich abschließen konnte, kann sich bei der weiteren beruflichen Qualifizierung durch ein Weiterbildungsstipendium unterstützen lassen. Das Stipendium fördert Lehrgänge und fachübergreifende Weiterbildungen und richtet sich damit an engagierte Fachkräfte unter 25 Jahren. Bis zu drei Jahre sind Elternzeit oder Freiwilligendienste anrechenbar. Dabei sind auch Arbeitslose und Selbständige förderfähig.

mehr …