Informationstag Pflege

Am 15. November 2017 findet im Haus der Wirtschaft Bildungszentrum Stralsund in Kooperation mit dem lokalen Bündnis für Familie der Hansestadt Stralsund der fünfte einrichtungsübergreifende Fachtag zum Thema „Pflege“ statt. Die Themen  des informativen Vortragsprogramms reichen von Kurzzeitpflege, Zusatzleistungen bei häuslicher Pflege über das Hospiz- und Palliativgesetz zu den Herausforderungen der Pflege im ländlichen Raum. Auf einer Begleitausstellung präsentierten sich Pflegeunternehmen, Betreuungseinrichtungen und pflegenahe Dienstleistungen.

mehr …

Schweißtechnische Kursstätte (DVS)

Warum Karrierepläne schmieden, wenn man sie schweißen kann? Qualifizierte Schweißer werden gesucht. Denn Schweißtechnik findet man von der Tiefsee bis in den Weltraum – und überall dazwischen. Drei erfahrene Schweißlehrer gewährleisten in der DVS-Schweißkursstätte im Haus der Wirtschaft Bildungszentrum eine kompetente und intensive Begleitung zur erfolgreichen Prüfung.

Termin: laufender Einstieg nach Absprache , Mo. – Fr. 07:00 -15:45 Uhr

mehr …

Ansturm auf kostenloses Figurentheater

Die Räume des Leseclubs im Haus der Wirtschaft Bildungszentrum Stralsund (HdW) sind großzügig, doch am Freitag den 10.11.2017 war gerade einmal der größte Tagungsraum dem Andrang der Schulkinder aus dem Einzugsgebiet gewachsen: Über 60 Kinder aus dem Stadtgebiet Grünhufe und eine große Anzahl von Eltern folgten gebannt dem musikalischen Märchenstück Peter und der Wolf von und mit Birgit Schuster, bekannt als Schnuppe-Figurentheater.

mehr …

Industriemeister/in (IHK) Metall

Industriemeister/innen (IHK) in der Fachrichtung Metall übernehmen verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben in allen betrieblichen Funktionsbereichen der Metallindustrie oder verwandter Branchen.  Teilnehmer/innen profitieren vom neuen Aufstiegs-BAföG.

Starttermin März 2018, berufsbegleitend

mehr …

Integrationskurs (BAMF-Kurs B1)

Wer auf der Flucht vor Krieg oder Verfolgung in Deutschland eine neue Heimat sucht, ist meist hoch motiviert, die sprachliche Barriere für die Bewältigung des Alltags, das Finden neuer Freunde und die Aufnahme einer Arbeit abzubauen. Für die meisten erwachsenen Flüchtlinge mit guter Bleibeperspektive sind Integrationskurse im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) der erste Schritt zum Deutschlernen und damit die Voraussetzung für die gesellschaftliche Integration und für das Finden einer Ausbildungs- oder Arbeitsstätte.

nächster Starttermin Mitte Januar 2018, Nachrücken in laufende allgemeine Integrationskurse modulweise nach Absprache möglich

mehr …

Ich bin grün und wer bist Du? (Weiterbildung Pädagogische Fachkräfte)

Kinder brauchen Kultur, denn Kultur ist Bildung. Kaum jemand wird dem widersprechen. Der Begriff der Kulturellen Bildung in der sozialen und pädagogischen Arbeit hat Hochkonjunktur und ist inzwischen auch in Kitas und Grundschulen angekommen. Doch was ist tatsächlich damit gemeint? Welche Sichtweisen, Haltungen und Arbeitsweisen verbergen sich dahinter?

mehrteilige Kulturwerkstatt, sechs Samstagstermine ab Oktober 2017, jeweils 09:00 bis 13:00 Uhr

mehr …

Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in) (IHK)

Bei den Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern zählt die Prüfung zum Immobilienfachwirt(in) (IHK) zu den beliebtesten Aufstiegsfortbildungen. Zudem müssen Immobilienverwalter und -vermittler zukünftig für sich und ihre Mitarbeiter/innen ihre Sachkunde nachweisen. Wir wollen im Haus der Wirtschaft dem Führungskräftenachwuchs für die Bereiche Wohnungsbau und Immobilienvermittlung ab September 2017 auch in Stralsund und Vorpommern einen berufsbegleitenden Präsenzkurs anbieten.

mehr …