Berufsreife nachholen, Info-Termine 27.7.

Nicht jeder kann sich in diesen Tagen über ein gutes Schul- und Abschlusszeugnis und den baldigen Start in eine Ausbildung freuen. Wer ganz ohne Abschluss dasteht, hat es schwer einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz zu finden. Und nicht immer ist ein Fernkurs oder E-Learning die ideale Variante, um zum Beispiel den Hauptschulabschluss nachzuholen.

mehr …

Beratung zur verbesserten Bildungsprämie

Es sind gute Nachrichten für alle Weiterbildungs-Interessierten aus der Region Vorpommern-Rügen. So lässt sich die Neuregelung der Förderkonditionen für die Bildungsprämie zusammenfassen. Grundsätzlich richtet sich das zugleich bis 2020 verlängerte Bundesprogramm weiter an Erwerbstätige mit geringem Einkommen. Seit 1. Juli 2017 können mehr Menschen in den Genuss dieser finanzieller Unterstützung kommen.

mehr …

Pressemeldung des IAB zu Geflüchteten in Zeitarbeitsfirmen

Jede vierte Zeitarbeitsfirma hat im vierten Quartal 2016 schon Erfahrungen mit den Geflüchteten gesammelt, die seit 2014 nach Deutschland gekommen sind. Nach den Zeitarbeitsfirmen folgen die Bereiche „Gastgewerbe“ sowie „Erziehung und Unterricht“ mit jeweils knapp 16 Prozent und der Bereich „Metalle und Metallerzeugung“ mit gut dreizehn Prozent. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.

mehr …

Informationstag Pflege

Am 15. November 2017 ist im Haus der Wirtschaft Bildungszentrum Stralsund in Kooperation mit dem lokalen Bündnis für Familie der Hansestadt Stralsund der fünfte einrichtungsübergreifende Fachtag zum Thema „Pflege“ geplant. Das Vortragsprogramm wird in Kürze veröffentlicht. Auf einer Begleitausstellung präsentierten sich Pflegeunternehmen, Betreuungseinrichtungen und pflegenahe Dienstleistungen.

mehr …

Transparenz bei Integrationskursen in Vorpommern-Rügen

Vernetzung, Gedanken- und Erfahrungsaustausch und Kooperation stehen auf der Agenda bei den regelmäßigen Treffen der Träger von Sprach- und Integrationskursen für Flüchtlinge in Stralsund sowie im Landkreis Vorpommern-Rügen. Nun wurde offiziell eine Kursträgergemeinschaft gegründet und eine Vereinbarung geschlossen, die wesentliche Elemente der bereits praktizierten guten Zusammenarbeit schriftlich festhält.

mehr …