Ich bin grün und wer bist du?

Kinder brauchen Kultur, denn Kultur ist Bildung. Kaum jemand wird dem widersprechen. Der Begriff der kulturellen Bildung hat Hochkonjunktur und ist inzwischen auch in Kitas und Grundschulen angekommen. Doch was ist tatsächlich damit gemeint? Welche Sichtweisen, Haltungen und Arbeitsweisen verbergen sich dahinter?

GESTEMPELT UND GEDRUCKT – Selbstgemachte Druckwerkzeuge für Kinder: 02.06.2018, 09.00 bis 13.00 Uhr
STELL DIR VOR – Figuren und Objekte aus Papier und Kartonagen: 16.06.2018, 09.00 bis 13.00 Uhr
WO BIN ICH? – Wahrnehmungswerkstatt mit Kindern: 30.06.2018, 09.00 bis 13.00 Uhr
ICH BIN GRÜN – Spielerisches Zeichnen und Malen: 01.09.2018, 09.00 bis 13.00 Uhr
WO KOMMEN DIE WORTE HER? – Geschichten erleben und entwickeln: 15.09.2018, 09.00 bis 13.00 Uhr

Mit diesen Themen setzen wir uns auseinander:

  • Kultur / Kunst / Kulturelle Bildung
  • Was ist schön? Austausch zu Grundbegriffen der Ästhetik
  • Stell dir vor! Ästhetisches Lernen / Die Bewertungsfalle
  • Was wir mit den Sinnen bemerken / Methoden der Wahrnehmung
  • Weniger ist mehr / Rituale versus Reizüberflutung
  • Integration und Inklusion
  • Kooperation mit Künstlern und künstlerischen Institutionen

entspricht Modul 2.2 des Fortbildungskonzeptes/jedes Modul kann einzeln gebucht werden

Zielgruppe:
Erzieher/innen, Kindertagespflegepersonen, Integrationshelfer/innen, pädagogische Fachkräfte, Eltern, Großeltern
keine besonderen Voraussetzungen
Kursdauer:
5 Unterrichtsstunden/Modul
Teilnahmegebühr je Modul:
€ 35,00 zzgl. Materialkosten
Ansprechpartnerin: Dr. Heike Zielske
fon: 03831 477 360
mail: heike.zielske@hdw-bildungszentrum.de